VU Ernsting

Am Nachmittag kam es in Ernsting zu einem Verkehrsunfall. 

Ein Auto ist aus nicht restlos geklärter Ursache von der Straße abgekommen und hat einen Strommasten gerammt. 

Die Insassen waren nicht eingeklemmt und konnten von der Rettung versorgt werden, sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Der Stark beschädigte Strommasten wurde zunächst mit einem Spanngurt abgesichert.

Anschließend wurde selbiger in Zusammenarbeit mit der Energie AG wieder sicher befestigt und abgestützt, um den Zeitraum bis zur Reperatur zu überbrücken.

Dank der professionellen Zusammenarbeit mit der FF Ostermiething und den anderen Einsatz- und Hilfskräften (Rettung, Polizei, Energie AG) lief der Einsatz ohne Zwischenfälle ab und die Straße konnte schnell und sicher wieder für den Verkehr freigegeben werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.